Single Blog Title

This is a single blog caption

SVL – SV Sankt Margarethen 1:3 (0:2)

VERDIENTER AUSWÄRTSSIEG

1:3 hieß es nach dem Spiel von Leithaprodersdorf gegen Sankt Margarethen. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Sankt Margarethen. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte der Gast mit 1:0 gewonnen.

Das 1:0 von Sankt Margarethen bejubelte Elias Schmidl (7.). Für das 2:0 von Sankt Margarethen zeichnete Thorsten Lang verantwortlich (34.). Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass Sankt Margarethen mit einer Führung in die Kabine ging. Selbstbewusst kam Sankt Margarethen aus der Pause. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit schoss Martin Weixelbaum das Tor zum 3:0 (46.). Dragan Markic ließ sich in der 85. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:3 für Leithaprodersdorf. Zum Schluss feierte Sankt Margarethen einen dreifachen Punktgewinn gegen Leithaprodersdorf.

Die Misere von Leithaprodersdorf hält an. Insgesamt kassierte der Gastgeber nun schon fünf Niederlagen am Stück. Leithaprodersdorf sammelt weiterhin fleißig Niederlagen, von denen man mittlerweile 20 zusammen hat. Ansonsten stehen noch drei Siege und fünf Unentschieden in der Bilanz. Trotz der Niederlage behält Leithaprodersdorf den 16. Tabellenplatz. Im Angriff weist Leithaprodersdorf deutliche Schwächen auf, was die nur 32 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Sieben Spiele währt bereits die Serie, in der Sankt Margarethen ungeschlagen ist. Die drei Punkte bringen für Sankt Margarethen keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition.

SV LEITHAPRODERSDORF – SV SANKT MARGARETHEN 1 : 3 (0 : 2)

Freitag, 12.05.2017, Schiedsrichter Cezar Iacob
Tore:
7′ Elias Schmidl zum 0:1
34′ Thorsten Lang zum 0:2
46′ Martin Weixelbaum zum 0:3
85′ Dragan Markic zum 1:3

SV Leithaprodersdorf:
Aufstellung: Kevin Pendl, Christian Fleischhacker (44′ Andreas Konstanzer), Nico Hofbauer, Benjamin Schachner (82′ Sandro Winter), Patrick Dinhof (62′ Thomas Moyses), Sebastian Jagenbrein, Goran Batar, Patrick Mozelt, Leon Simsek, Dragan Markic, Manuel Eder

SV Sankt Margarethen:
Aufstellung: Michael Wenzl, Alexander Wartha, Marco Vargek, Philipp Kummer, Martin Weixelbaum (82′ Raphael Kummer), Martin Hromkovic, Leonhard Gabriel, Tomas Horvath, Sebastian Hamm, Thorsten Lang, Elias Schmidl (66′ Gerald Schneider)

Quelle: www.fanreport.com

Leave a Reply