SV Leithaprodersdorf

SV Oberwart – SVL 1:1 (1:0)

Es war das erwartete schwere Spiel!
Gegen Südaufsteiger und Nachzügler Oberwart tut sich der SVL ab der ersten Minute schwer ins Spiel zu finden. Viele Abspiel- und Individualfehler prägen das Spiel unserer SVL Cracks.
So auch in der 11. Minute als ein Rückpass zu Tormann Mitmasser misslingt und Herrglotz zum 1:0 für den Gastgeber trifft. In der Folge hat der SVL Glück das Oberwart den Vorsprung nicht noch mehr ausbaut. Kurz vor Seitenwechsel dann die erste schöne Aktion über Heiss, Gabura und Nestrak – dessen Kopfball knapp am Tor vorbei geht.

Im zweiten Spielabschnitt übernimmt der SVL dann die Kontrolle über das Spiel – Oberwart bleibt aber mit tollen Konterspiel immer gefährlich. Es dauert schlussendlich bis zur 71. Minute, tolle Kombination über mehrere Stationen und Stephan Heiss schießt gekonnt und präzise ins Eck zum 1:1. Da es beide Mannschaften in Folge verpassen, das Siegtor zu erzielen endet das Spiel mit 1:1.

Der SVL bleibt weiterhin ungeschlagen und steht nach 5 Spieltagen bei 11 Punkten!

Unsere U23 Jungs erkämpfen ebenfalls einen Punkt in Oberwart – Endstand hier 3:3! Die Tore für den SVL erzielen Mathias Richter, Simi Markhardt und Feta Ramadani!

Am kommenden Freitag dann großer Showdown in der LeithArena! Wir empfangen den SV Wimpassing zum großen Nachbarschaftsderby!! Anpfiff bereits eine Stunde früher (16.30/18.30) Bis dann…